WWE New Directions
WWE New Directions - Smackdown2
WWE

 

Smackdown beginnt mit einem Rückblick auf die Vorwoche als im Nr. 1 Contender Match zwischen dem Undertaker, Randy Orton & Edge das Chaos ausbrach und sich der fast komplette Lockerroom einmischte. Nach diesen Szenen befinden wir uns auch schon in der Halle. Im Ring stehen bereits ein Stuhl, ein Tisch, zwei Offizielle & General Manager Theodore Long um den heutigen Lügendetektortest durchzuführen, um herauszufinden wer Rey Mysterio mit einem Ziegelstein ausgeschaltet hat. Um den Ring stehen bereits die Mitglieder des Smackdown Lockerroom. Nur der Undertaker und die Divas sind nicht zu sehen. Teddy Long ist es auch der das Wort ergreift.
Long: „Heute Abend sind wir hier versammelt um herauszufinden wer Rey Mysterio mit einem Ziegenstein niedergeschlagen hat. Kofi Kingston beschuldigte CM Punk Rey Mysterio niedergeschlagen zu haben. Bei deren Vergangenheit verständlich. Deshalb wird CM Punk auch als erster diesen Lügendetektortest über sich ergehen lassen müssen. Nun CM Punk….“
Die Musik des WWE Chairman Vince McMahon unterbricht dieses Szenario. Entschlossen marschiert Vince McMahon in den Ring.
McMahon: „Teddy bevor wir das hier starten müssen wir noch über ein paar andere Dinge sprechen. Letzte Woche endete der Main Event von Smackdown im Chaos. Jeder Smackdown Superstars außer Drew McIntyre stürmte heraus und es gab eine heillosen durcheinander. Doch ich gebe denen nicht die Schuld. Es ist die Schuld einer einzigen Person……deine Teddy.“ Der sieht schockiert aus.
McMahon: „Du warst mit diesen Job schon lange überfordert. Doch es ist meine schuld. Ich bin einfach zu gutmütig und nett. Teddy Long you’re…..“
McMahon überlegt kurz…
McMahon: „Vielleicht gibt es einen Weg das du dir deinen Job retten kannst.“
Long: „Ich tue alles Mr. McMahon.“
McMahon: „Ich bin so froh, das du das sagt. Teddy du hast heute die Möglichkeit einen exklusiven Club beizutreten. Den Mr. McMahon Kiss my ass Club!“
Teddy schließt kurz verzweifelt die Augen. Man könnte meinen er fängt gleich an zu weinen.
McMahon: „Auf die Knie Teddy! Ich sage auf die Knie.“
Langsam und zögernd leistet Teddy Mc Mahon Folge. Der lässt nun die Hose runter.
McMahon: „Gib Daddy einen Kuss.“
Long nähert sich an, zögert aber. Drew McIntyre steigt in den Ring. Er drückt das Gesicht von Long auf das Hinterteil von McMahon. Big Show, Kofi Kingston & Chris Masters wollen Teddy zur Hilfe eilen.
McMahon: „Bleibt weg oder ihr werdet gefeuert.“
Sie haben keine andere Wahl als sie das mit anzusehen. Angewidert kauert Teddy am Boden und McMahon schickt McIntyre aus dem Ring. Böse Blicke von einigen Seiten Richtung McIntyre.
McMahon: „Gratulation und herzlich willkommen in Mr. McMahon Kiss my ass club. Du hast deinen Job wieder.......falsch! Ich sagte du bekommst ihn vielleicht wieder. Du verdienst es aber nicht. Du bist nicht gerade ein Obama. Schau mich nicht so verzweifelt an. Oh bekommt der Teddy gleich wieder einen Herzinfarkt? Teddy ich werde dich nicht entlassen. Das ist zu gut für dich. Ich werde mir etwas für dich einfallen lassen und nun geh mir aus den Augen.“
Langsam kriecht Teddy Long aus dem Ring. Zwei Refeeres helfen dem gebrochenen Mann Backstage. Grinsend streckt McMahon seine Hände in die Luft und genießt die Buh Rufe.
Vickie Guerrero: „Excuse Me!…….i said excuse me!”
Auch dafür gibt es ordentlich Heat.
Vickie Guerrero: „Mr. McMahon nun da Teddy Long weg ist und ich seine Assistentin war sollte nun ich seinen Platz als General Manager von Smackdown einnehmen.“
McMahon: „Vickie Guerrero General Manager von Smackdown. Gute Idee….wäre da nicht ein Problem. Letzte Woche bei der RAW Draft Show gab es ein Match Vance Archer vs. Doink the Clown. Vickie Guerrero behauptete Doink wurde von Teddy Long für Smackdown ins Rennen geschickt. Doch was Vickie nicht weiß das ich mit Doink gesprochen habe. Er sagte mir das Teddy Long in dafür angeheuert hat. Doch ich konnte sofort erkennen das er lügt. Er wollte es nicht zugeben, also habe ich einen Fulltime Job angeboten. Dann hat er mir erzählt das Vickie Guerrero in dafür bezahlt hat gegen Vance Archer anzutreten und klar zu verlieren. Sie wollte Teddy Long vor mir schlecht aussehen lassen um selbst General Manager zu werden. Nachdem mir Doink das erzählt habe ich ihn sofort wieder entlassen. Vickie du hast dir selbst den Job gekostet. Du hättest nur warten brauchen und der Job wäre dir zugeflogen. Die Entlassung von Teddy als General Manager war nur eine Frage der Zeit. Vickie du hast dich selbst betrogen. Du bist nicht nur nicht General Manager von Smackdown….du bist auch nicht länger seine Assistentin. Alles gestrichen. Dein angesetzter Divas Rumble um den Womens Title? Gestrichen! Den anderen Divas steht frei sich dafür bei Vickie zu bedanken.“
Die sehen auch schon entsprechend sauer aus.
McMahon: „Auch für dich werde ich mir noch einen passenden Platz überlegen. Nun geh mir aus den Augen.“
Weinend läuft Vickie davon.
McMahon: „Das bedeutet Smackdown hat keinen General Manager…..bis vor kurzen. Denn ich habe bereits vor wenigen Stunden einen neuen eingestellt. Der neue General Manager von Smackdown……wird bekannt gegeben wenn es Zeit dafür ist! Bis dahin wird der Ringsprecher Tony Chimel über dieses Handy SMS Anweisungen erhalten.“
Vince reicht Chimel durch die Seile ein Handy.
McMahon: „So macht es der Boss! Bevor wir diesen Lügendetektortest starten noch eines. Der Main Event wird der Selbe wie letzte Woche sein. Undertaker vs. Randy Orton vs. Edge. Der Sieger trifft bei Judgment Day auf den World Heavyweight Champion Jack Swagger. Um sicher zu gehen das es dieses Mal einen Nr. 1 Contender gibt ist Jeder vom Ring verbannt. Wer sich nicht daran hält wird suspendiert. Nun aber zu diesen Test hier. Mr. Frank, Mr. Grimes, alles bereit?“ Die bejahen das.
McMahon: „Nicht so schüchtern. Wer will als erstes?“
CM Punk: „Ich. Kofi Kingston hat mich beschuldigt Rey Mysterio attackiert zu haben und jetzt werde ich beweißen das es nicht ich war. Und nachdem ich das getan habe verlange ich von Kofi eine Entschuldigung.“
Punk setzt sich hin und wird hergerichtet. Mr. Frank überwacht das Ganze. Von Mr. Grimes wird Punk befragt.
Grimes: „Ist Ihr Name CM Punk?“
Punk: „Ja das bin ich.“ (Stimmt)
Grimes: „Sind Sie der Leader der Straight Edge Society“
Punk: „Ja.“ (Stimmt)
Grimes: „Sind ein männlicher Weißer?“
Punk: „Ja und könnten sie langsam zur Sache kommen? Ich will hier nicht so lange sitzen bis ich so alt bin wie Sie aussehen.“
McMahon: „Stellen sie ihn endlich die Frage!“
Grimes: „Haben Sie Rey Mysterio mit einem Ziegelstein attackiert?“
Punk: „Nein!“ (STIMMT)
Punk grinst zufrieden zu Kingston rüber.
Grimes: „Haben Sie jemanden dazu angestiftet.“
Punk: „NEIN!“ (Stimmt auch)
Grimes: „Hat irgend Jemand der Straight Edge Society damit etwas zu tun?“
Punk: „Zum letzten Mal NEIN!“ (AUCH DAS STIMMT)
Zufrieden und selbstgefällig steht Punk auf. Mit dem Zeigefinger winkt er Kofi Kingston heran. Der steigt in den Ring.
Punk: „Ich kann nichts hören. Hast Kofi was gesagt.“
Kingston: „Mir tut es leid.“
Punk: „Was tut dir leid.“
Kingston: „Mir tut es leid CM Punk verdächtigt zu haben.“
Punk: „Guter Junge.“
Grinsend und zufrieden geht Punk an Kofi Kingston vorbei und steigt aus dem Ring.
McMahon: „Machen wir weiter. Kofi wenn du schon da bist.“
Plötzlich die Musik von Rey Mysterio. Mr. 619 ist hier! Er kommt tatsächlich heraus.
Mysterio: „Bei allen Respekt. Kofi ich brauche niemanden der für mich meine Kämpfe austrägt. Zweitens glaube ich nicht das die Fans den ganzen Abend damit verbringen wollen sich das hier anzusehen.“
Rey kommt von der Rampe in den Ring.
Mysterio: „Ich fordere den schuldigen auf sich mir von Angesicht zu Angesicht zu stellen und sich nicht weiter zu verstecken.“
Mysterio sieht sich um und wartet das einer sich dazu bekennt. Drew McIntyre steigt auf den Mattenrand.
Mysterio: „Ich hätte es wissen müssen.“
McIntyre: „Ganz ruhig Rey. Ich war es nicht. Ich möchte auch wissen wer es war. Ich möchte dieser Person die Hand schütteln und dazu gratulieren.“
Mysterio: „Du machst mich kr…“
McMahon: „Stop…genug“
Wir hören ein lautes klingeln. Offenbar hat Tony Chimel eine SMS erhalten.
Chimel: „Ich habe eine SMS vom General Manager erhalten. Der Mann der Rey Mysterio attackiert hat ist heute Abend hier. Er befindet sich gerade in der Halle. Wir wissen nun es ist nicht CM Punk und auch kein Mitglied seiner Society.“
Punk winkt höhnisch zu Mysterio und zieht mit der SES ab.
Chimel: „Er ist auch kein Glatzkopf.“
Damit scheiden Big Show, Randy Orton, Kaval & Ezekiel Jackson aus. Bleiben noch Carlito, Primo, Kozlov, Regal, Tatsu, Ryder, Chavo, Masters, McIntyre, Swagger, MVP, Christian, Ziggler, Kingston, Morrison, R-Truth & Edge übrig.
Chimel: „Seine Hautfarbe ist nicht schwarz.“
Damit fallen Kofi Kingston, MVP & R-Truth weg.
Chimel: „Er war oder ist ein WWE Titelträger.“
Damit dürfen auch Kozlov, Tatsu, Ziggler & Masters gehen.
Chimel: „Seine Haarfarbe ist Blond.“
Weg mit Primo, Carlito, Regal, Chavo, McIntyre & Morrison. Sind nur noch Ryder, Swagger, Christian & Edge übrig.
Chimel: „Er war Tag Team Champion.“
Damit zieht auch Swagger von dannen.
Chimel: „Er ist nicht der Woo Woo Woo Typ.“
Rey will sich auf Edge stürzen und wird von Christian mit einer Clothesline umgehauen!
Christian kniet sich über Mysterio und schlägt auf ihn ein. Edge steht daneben und schaut zu. Christian rammt Rey mit dessen Schulter in den Ringpfosten. Rey hält sich die Schulter und bekommt Killswitch ab.
Chimel: „Ein letztes: Ich bin nicht alleine!“
Christian dreht sich zu Edge um und beide liegen sich in den Armen. Mit feiernden Edge & Christian geht dieses Segment zu Ende.
 
Nach der Werbung sind die Kommentatoren geschockt über die Attacke von Christian an Mysterio. Es muss aber weitergehen.
 
Drew McIntyre kommt heraus und das anstehende Match zu kommentieren. Der Nr. 1 Contender auf seinen IC Titel MVP trifft auf Dolph Ziggler. Bevor das Match angeläutet wird bekommt Chimel aber wieder eine SMS.
Chimel: „MVP hat sich letzte Woche das recht erarbeitet bei Judgment Day Drew McIntyre um den Intercontinental Championship herauszuforden. Doch auch Dolph Ziggler hat den General Manager in den letzten Wochen überzeugt. Sollte Dolph Ziggler heute Abend MVP besiegen können muss Drew McIntyre bei Judgment Day gegen beiden seinen Titel verteidigen!“
Drew gefällt das überhaupt nicht.
 
MVP vs. Dolph Ziggler
Ziggler will sich auch gleich auf MVP stürzen. Der weicht aus und befördert Ziggler in die Seile. Big Boot aber Ziggler klammert sich in den Seilen fest und rollt sich anschließend aus dem Ring. Nur langsam wagt sich Ziggler in den Ring zurück. MVP blockt ein paar Schläge ab und schickt Ziggler in die Seile. Flapjack von MVP. Wipp in die Ecke. Big Boot in die Ecke soll folgen. Ziggler kann sich rechtzeitig aus dem Ring rollen. Er zieht MVP die Beine weg und aus dem Ring. Er wirft ihn gegen die Ringtreppe. Ziggler rollt sich in den Ring zurück und will das MVP ausgezählt wird. Bei acht ist der aber zurück. Wütend tritt Ziggler auf MVP ein und kommt nach einem Back Suplex zum 2 Count. Mehrere Elbwos von Ziggler und zum Schluss der hochgesprungene Elbow. Eins…zwei…er hatte ja nicht mal das Bein eingehakt. Langsam holt er MVP auf die Beine. Der mit Schlägen an die Brust von Ziggler, wird an den Haaren aber zu Boden gerissen. Snapmare und harter Kick in den Rücken von MVP. Jetzt will er den Sleeperhold ansetzen. MVP kann sich aber in die Ecke fallen lassen. MVP steigt auf das mittlere Seile und bringt eine Schlagserie an. In die Seile mit Ziggler. Dolph weicht einer Clothesline aus und läuft dafür in den Snap Overhead Belly to Belly Suplex hinein. Facebreaker Knee Smash von MVP und der Ballin Elbow ist angesagt. Der sitzt und eins….zwei…kick out. Ziggler rollt sich aus dem Ring. Er lehnt sich auf das Kommentatorenpult. McInytre steht auf und Ziggler stößt ihn zu Boden. MVP mit dem Play of the Day auf den Hallenboden. Er rollt Ziggler in den Ring. Eins….zwei….Ziggler bekommt ein Bein ins Seil. MVP wartet darauf das Ziggler auf die Beine kommt. Der zieht sich in der Ecke nach oben und der Running Big Boot soll folgen. Ein wütender McIntyre steigt auf den Apron. Ziggler weicht MVP aus und der Big Boot erwischt McInytre. Ziggler nützt die Ablenkung zum ZigZag. Eins…zwei…drei. Ziggler besiegt MVP und steht damit bei Judgment Day ebenfalls im IC Title Match.
 
Sieger: Dolph Ziggler
 
Ziggler ist sichtlich zufrieden mit sich. MVP liegt angeschlagen im Ring und Drew mit einem Bösen blick Richtung Ziggler.
 
Chavo ist Backstage auf der Suche nach Vickie Guerrero. Er fragt einen WWE Mitarbeiter, der davon aber keine Ahnung hat. Er begegnet Laycool & Kaval.
Chavo: „Habt ihr meine Tante gesehen.“
McCool: „Nein und wenn du sie siehst kannst du ihr sagen das sie uns unser Titelmatch gekostet hat.“
Chavo: „Natürlich…alles dreht sich wieder einmal um Michelle McCool. Vickie hat jetzt andere Probleme als euer blödes Titelmatch.
Laycool: „Realtalk“
McCool: „Blödes Titelmatch sagt nur einer der weit weg von einem ist.“
Layla: „Oh das bist du Chavo. Und wenn wir von Titelmatch sprechen. Kaval, garantiertes Titelmatch.“
Chavo: „Hör zu lebende Matratze.“ Dafür gibt es eine Ohrfeige. Kaval stellt sich schützend vor Laycool.
Kaval: „Es ist genug. Wir haben Vickie nicht gesehen. Wieso gehen wir nicht und du gehst auch? Dann ist alles gut und wir haben keine Probleme.“
Chavo: „Ich dachte stehen nur zwei Frauen aber jetzt sehe ich eine dritte.“
Kaval: „Lustig von einem Typen der immer wieder gegen Hornswoggle verloren hat. Immer wieder……immer wieder…“
Chavo: „Ich habe dich beim ersten Mal gehört!“
Kaval: „Immer wieder.“
Chavo: „Halt die Klappe. Das war alles unfair und auf den Mist der Guest Hosts gewachsen.“
Kaval: „Okay dann besiege ich dich ohne Mist der Guest Host.“
Chavo: „Ein Sieg? Du glaubst mich besiegen zu können? Das kommt von einem Typen dessen NXT Sieg auf Niederlagen aufgebaut war.“
Kaval: „Wie wäre es dann mit diesen Grund. Ich mag dich nicht Chavo.“
Laycool: „Wir auch nicht.“
Chavo: „Du magst mich nicht. Stell dich in der Schlange an.“
Kaval: „Ich habe mehr Herz, mehr…
Chavo: „Bla bla bla. Ich gebe dir dein Match. Es wird mir ein Vergnügen sein dich bei deinem Smackdown Debut zu besiegen.“
McCool: „Das wird nicht passieren. Wenn doch geht Layla mit dir aus.“
Layla: „What?“
Chavo grinst und geht.
McCool: „Keine Sorge Lay Kaval wird das machen.“
Layla: „Er doch schon so oft verloren.“
Kaval: „Hallo?! Ich stehe hier.“
Layla: „Ja ja“
Kaval zuckt mit den Schultern, geht und schüttelt dabei den Kopf. Laycool diskutieren weiter und das Segment endet.
 
Josh Matthews möchte ein kurzes Statement von Christian haben:
Matthews: „Christian was sind deine Gründe warum du Rey Mysterio attackiert hast.“
Christian: „50 Dollar“
Matthews: „Wie bitte?“
Christian: „50 Dollar und ich gebe dir ein kurzes Interview.“
Matthews: „Ich trage keine 50 Dollar bei mir.“
Christian: „Dann verpiss dich!“
Christian stößt Matthews weg und nimmt das Mikro an sich.
Christian: „Ich habe Rey attackiert weil…“
Edge: „Komm Christian lass uns gehen.“
Christian: „Sieht aus als müsst ihr auf nächste Woche warten.“
Christian wirft das Mikro gegen die Kamera und zieht mit Edge davon.
 
Kaval gegen Chavo Guerrero steht auf dem Programm. Der Glatzkopf kommt mit Laycool heraus. Chavo wirft Layla eine Handkuss zu. Die ist darüber verärgert.
 
Kaval vs. Chavo Guerrero
Lock Up und Chavo stößt Kaval einfach zu Boden. Chavo mit einem Hammerlock und bringt Kaval auf die Matte. Er stößt Kaval von sich weg und stolziert durch den Ring. Ein weiterer Hammerlock soll folgen. Kaval will mit einen Armbar kontern und Chavo rettet sich in die Seile. Lock Up. Kneelift in den Magen von Kaval. Chavo schickt ihn in die Seile. Kaval weit einer Clothesline aus. Kicks an die Brust und ein Back Kick hinterher. Dieses Mal muss Chavo in die Seile. Der schlüpft Kaval durch die Beine und bringt einen Dropkick an. Chavo möchte die 3 Amigos anbringen. Beim dritten Mal blockt Kaval und kontert mit einem Russian Leg Sweep zum 2 Count. Chavo rettet sich auf den Apron und gibt Kaval einen Slingshot mit. Chavo kehrt schnell in den Ring zurück. In der Ecke dritt er Kaval nieder. Wipp in die nächste Ecke. Kaval klammert sich an den Seilen und Chavo Kopf mit den Beinen ein. Beide Beine gegen die Brust von Chavo, der zu Boden geht. Kaval läuft auf Chavo zu und fängt sich einen Rolling Wheel Kick ein. Lässiges Cover von Chavo und Kaval kontert mit einem Backslide. Eins….zwei…kick out. Schnell haut Chavo seinen Gegner mit einer Clothesline um. Kaval fightet sich auf die Beine und bringt einige Kicks ans Hinterteil von Chavo an. Kaval geht in die Seile und Chavo kontert mit einem Back Body Drop. Schnell das Cover, das aber nicht zu dem erwünschten Erfolg führt. Chavo setzt zu einem Suplex an und Kaval kontert zu einem Dragonsleeper. Chavo kann sich rechtzeitig in die Seile retten. Kicks in die Kniekehle durch Kaval. Reverse und für Kaval geht es in die Ecke. Kaval fällt zu Boden. Langsam holt Chavo seinen Gegner auf die Beine. Er wippt ihn in die Seile und der kommt mit einem Flying Forearm zurück. Schöner Back Kick und Chavo auf den Knien. Kick in den Nacken und Kaval reibt sich seine Glatze. Springboard Roundhouse Kick. Eins….zwei….das war es fast. Kaval steigt nach oben um Warrior's Way anzubringen. Chavo weicht aus, aber Kaval kommt auf beiden Beinen zum stehen. Bulldog von Chavo er steigt zum Frog Splash nach oben! Da kommt er. Kaval weit aus. Chavo bemerkt das und kann sich rechtzeitig in den Ring rollen. Erneuter Ansatz zu den 3 Amigos. Erste gelingt, zweite gelingt und dritte…gelingt nicht. Kaval kontert mit einem DDT! Kaval steigt nun selbst nach oben und erneut versucht er es mit den Warrior’s Way. Die Aktion sitzt. Eins….zwei….drei!
 
Sieger: Kaval
 
Layla ist sichtlich erleichtert und zu dritt wird gefeiert….bis eine SMS an Tony Chimel das Ganze unterbricht.
Chimel: „Kaval! Gratulation zu deinem Debut-Sieg. Doch der Abend ist für Laycool noch nicht vorbei. Es gibt zwar heute Abend kein Womens Title Match aber wir brauchen eine Herausforderin auf Beth Phoenix Titel. Entscheidet euch. Eine von euch trifft auf diese Frau…“
 
Gail Kim kommt heraus und trifft nach einer kurzen Absprache auf Michelle McCool.
 
Gail Kim vs. Michelle McCool
McCool drängt Kim in die Seile und muss lösen. McCool macht das zwar, gibt Kim aber noch einen Stoß mit. Die lässt sich das nicht gefallen und teilt eine Ohrfeige aus. Kniestoß von McCool in den Magen und zwei Uppercut. In die Seile mit Kim. McCool senkt den Kopf und Kim tritt zu. Einer Clothesline ausgewichen und ein Cruzifix angesetzt. Eins…zwei…kick out. Eins…zwei….und McCool kickt aus. Dropkick und McCool fällt aus dem Ring. Kim hinterher wird aber gegen die Security Wall geworfen. McCool rollt ihre Gegnerin in den Ring zurück und kommt zu einem 2 Count. McCool mit mehreren Kniestößen und Elbows ans Bein von Gail Kim. McCool verdreht das linke Bein von Kim. Die gibt aber nicht auf und kann sich mit einem Kick an den Kopf befreien. McCool läuft in einen Back Elbow hinein und Kim mit einer Headscissor Submission. McCool geht langsam zu Boden, kann aber ins Seil greifen und Kim muss die Aktion lösen. Kim steigt auf den Apron um eine Springboard Aktion zu zeigen. McCool fährt das Bein aus und erwischt Kim. Die fällt nach draußen. McCool will das Gail Kim ausgezählt wird. Sie schafft es aber rechtzeitig auf den Apron zurück. Mit einem Suplex will McCool sie zurück in den Ring holen. Kim landet hinter McCool und rollt sich ein. Eins…zwei…kick out. Kim gewinnt den Schlagabtausch und bringt einige Schläge an. Back Kick und ein Step Up Enzuigiri. Nackbreaker gegen die wankende McCool und eins….zwei….kick out. Gail Kim steigt auf das Top Rope. Flying Cross Body. Eins…zwei…kick out! Gail Kim geht in die Seile und Layla zieht ihr kurz ein Bein weg. Gail Kim tritt Layla weg und wendet sich wieder McCool zu. Kim springt McCool mit einer Headscissor an. NEIN…McCool kontert und bringt den Faith Breaker an. Eins….zwei…drei!
 
Siegerin: Michelle McCool
 
Laycool kann sich somit nicht nur über den Debut Sieg von Kaval freuen. Michell McCool ist nun auch Nr 1 Herausforderin auf den Womens Titel. Ein gelungener Abend für das Trio.
 
Nach der Werbung kommt die Straight Edge Society heraus. CM Punk, Serena, Luke Gallows & Joey Mercury. Natürlich ergreift CM Punk das Wort.
CM Punk: „Einmal mehr habe ich bewiesen das ich ein Mann der Ehrlichkeit bin. Ein Mann mit Ehre und Stolz. Ich habe gesagt das ich Rey Mysterio nicht attackiert habe. Das war und ist die Wahrheit. Ihr habt euren Verstand durch Kofi Kingstons Anschuldigungen vergiften lassen. Doch mein Verstand und der meiner Mitglieder, der Straight Edge Society ist klar. Keiner von uns sitzt zuhause in einer Pfütze voller Alkohol. Nie wird jemand meine Freunde und Verwandten anrufen müssen um mich wegen Trunkenheit am Steuer aus dem Gefängnis holen zu müssen. Ich bin eine gute Person. Nun schließt eure Augen und stelle euch vor wie euer Leben ohne Alkohol und Drogen aussieht. Werdet eins mit euren Körper. Nur wenn ihr freu von Drogen & Alkohol seit könnt ich euch lieben…“
Plötzlich unterbricht die Musik von John Morrison CM Punk. Der quatscht dafür in Morrisons Musik hinein.
CM Punk: „Das ist meine Zeit. Ich spreche jetzt hier. Schaut nicht ihn an. Halten sie sich vor dem Fernsehen die Augen zu. Schauen sie ihn sich nicht an.“
Morrison genießt Ausgiebig die Reaktionen, was Punk gar nicht gefällt.
CM Punk: „Niemand hat dich bestellt. Niemand will ich sehen. Das ist meine Sprechzeit.
Morrison: „Charlie…“
CM Punk: „Mein Name ist CM Punk!“
Morrison: „Also Charlie. Dieses Ganze Straight Edge Ding…..wir wissen es schön langsam. Ich will es nicht hören und ich bin mir ganz sicher die Leute wollen es nicht hören.“
CM Punk: „Sie wollen es nicht hören weil sie schwach und krank sind. Sie wissen das ich die Wahrheit sagen!“
Morrison: „Siehst du hier irgend jemanden betrunken durch die Gegen torkeln? Ich nicht. Es spricht nicht dagegen hier und da ein Bier zu trinken. Du nimmst dir die Freiheit Straight Edge zu sein und zu predigen. Wieso lässt du ihnen dann nicht die Freiheit zu tun was sie wollen.“
CM Punk: „Das konnte nur von einem Typ kommen der bereits 1 Mal von der WWE suspendiert wurde. Auch dein Verstand ist nicht klar. Du solltest der Straight Edge Society beitreten.
Morrison: „Hmm…eine Glatze scheren lassen, nicht Trinken, sich wie es aussieht nicht waschen und so wie die anderen aussehen keinen Sex haben. Vielleicht meinte er deswegen sich selbst lieben. Danke, aber nein danke. Joey, du kennst mich und ich kenne dich. Zusammen waren wir eines der besten Tag Teams das die WWE je gesehen hat. Ist CM Punk und seine Society wirklich was du willst.“
CM Punk: „Ja das will er.“
Morrison: „Ich habe nicht mit dir gesprochen. Ich habe mit Joey gesprochen.“
Mercury: „Das ist das Beste für mich. Warst du für mich da als ich entlassen wurde? Nein, warst du nicht. Ich hatte meinen Job wegen dieser ganze Scheisse verloren. CM Punk ist der Grund warum ich hier bin. Er hat mich auf den richtigen Pfad geführt. Er hat Straight Edge in mein Leben gebracht!“
CM Punk: „Du hast ihn gehört. Und nun geh weg oder wir werden dazu zwingen.“
Und wieder hören wir eine SMS an Tony Chimel.
Chimel: „Heute Abend sind viele Worte gefallen. Doch taten Sprechen lauter als Worte. Deshalb wird es nächste Woche ein 6 Man Tag Team Match geben. CM Punk, Luke Gallows & Joey Mercury treffen auf John Morrison und zwei Tag Team Partner seiner Wahl. Und Punk, ich glaube wir haben heute Abend genug von dir gehört.“
Punk will noch was sagen doch offenbar wurde ihm das Mikro abgedreht. Der ärgert sich. Er schnappt sich das Mikro von Chimel. Kaum will er etwas sagen wird auch das abgedreht. Punk ärgert sich. Morrison verlässt grinsend den Ring.
 
Josh Matthews Interview Zeit ist nun angesagt.
Matthews: „Mein Gast an dieser Stelle, der World Heavyweight Champion Jack Swagger.“
Daneben steht Swaggers Bodyguard Ezekiel Jackson.
Matthews: „Heute Abend treffen drei mehrfache Champions in einem Triple Threat Match aufeinander um herauszufinden wer der Herausforderer auf den World Heavyweight Titel ist. Doch dieses Mal sind Eingriffe von Außen untersagt..“
Swagger: „Warum sagt du mir das? Ich habe letzte Woche nicht eingegriffen um einen Herausforderer auf meinen Titel zu verhindern. Ich wollte, wie alle anderen die sich dann auch einmischten ein Statement abgeben. Viele glauben sie müssten mich noch immer nicht ernst nehmen. Ich bin der World Champion. The All American American Jack Swagger. Für mich spielt es keine Rolle ob Edge, Randy Orton oder der Undertaker. Ich werde beweißen das mein Titelgewinn kein Zufall war. Ich bin nicht der Einzige der so denkt. Ruf meinen Daddy an und frage ihn. Er wird sagen das sein Sohn auch nach Judgment Day noch immer der Champion ist…“
 
Nach der Werbung stimmt eine Promo darauf ein das Alberto Del Rio nächste Woche sein Smackdown Debut geben wird. Nun ist es dann auch schon Zeit für den Main Event.
 
Nr. 1 Contender Triple Threat Match
Edge vs. Randy Orton vs. The Undertaker
Match wird angeläutet und es stellt sich die Frage wer als erstes die Initiative übernimmt. Edge steigt erst einmal aus dem Ring. Der Taker & Orton nähern sich an. Dann blicken sie langsam aus dem Ring auf Edge. Der schüttelt den Kopf. Orton kommt von link, der Taker von rechts auf Edge zu. Der flüchtet unter den Ring. Der Taker will ihn sich packen, doch Orton schlägt erstmal auf den Taker ein und wirft ihn gegen die Ringtreppe. Edge kommt auf der anderen Seite in den Ring zurück und Orton befördert den Taker gegen die Security Wall. Orton kehrt in den Ring zurück. Orton weicht einer Clothesline aus und bringt selbst eine durch. Orton mit Tritten an verschieden Körperstellen von Edge und dem hochgesprungenen Knee Drop. Orton bleibt am Drücker und bringt einen Slingshot gegen das unterste Seil an. Orton bemerkt das sich der Undertaker erfangen hat und auf den Mattenrand steigt. Orton stürmt heran und der Taker packt ihn am Hals. Er zieht ihn auf den Mattenrand und will einen Chokeslam nach draußen zeigen. Edge ist zur Stelle und zeigt den Spear. Beide fallen vom Apron nach draußen und Edge holt im Ring erstmal etwas Luft. Dann rollt sich aus dem Ring. Den Taker rammt er gegen den Ringpfosten. Auch Orton will er sich packen. Der schnappt Edge an der Hose und befördert ihn mit dem Kopf gegen die Security Wall. Orton kehrt langsam in den Ring zurück. Edge & Orton ziehen sich auch an den Seilen nach oben. Schlagabtausch von Edge & dem Taker am Apron. Orton mit dem Tritt gegen Edge und dem Tritt gegen den Undertaker. Das soll den DDT durch die Seile geben. Er schnappt sich Beide und es gibt den Double DDT durch die Seile. Cover gegen Edge. Eins…zwei….kick out. Nun versucht er den Taker zu covern. Der setzt sich auf und packt Orton am Hals. Der Taker kommt auf die Beine und setzt den Chokeslam an. Orton kontert und will den RKO zeigen. Der Dead Man stößt Orton weg. Er prallt gegen Edge und beide fallen durch das mittlere Seil nach draußen. Der Taker kommt hinterher. Edge kommt auf ihn zu und muss einen harten Uppercut einstecken. Orton nimmt er auf die Schultern um ihn gegen den Ringpfosten zu befördern. Orton zappelt sich frei und der Taker muss selbst dagegen. Hier ist Edge und zeigt außerhalb des Rings den Spear gegen Orton. Edge holt Orton auf die Beine und schiebt ihn in den Ring. Eins…zwei….der Undertaker zieht Edge aus dem Ring. Er haut ihn mit einem Big Boot um. Der Undertaker legt Edge auf den Mattenrand und das gibt den Leg Drop. Edge fällt vom Apron und der Undertaker rollt sich in den Ring zurück. Dort packt er sich Orton und es gibt die Snake Eyes mit anschließenden Big Boot. Eins….zwei….kick out von Orton. Ein weiterer Big Boot des Undertaker und ein Leg Drop. Eins…zwei…wieder der Kick out. Langsam geht der Taker in die Seile und fliegt mit dem Elbow Drop daneben. Orton zieht sich an den Seilen nach oben. Der Undertaker kommt angelaufen und Orton kontert mit einem Powerslam. Orton macht sich bereit. Zeit für The Viper und dem RKO! Edge stürmt in den Ring. Orton packt in an der Haaren und wirft im am anderen Ende des Ring wieder nach draußen. Orton wieder auf den Undertaker konzentriert. RKO….nein der Undertaker wirft Orton von sich. Orton hält sich den Rücken und wankt auf die Beine. Der Undertaker mit dem Chokeslam? Nein Edge ist mit einem Big Boot zur Stelle. Der Taker fällt durch das mittlere Seil nach draußen. Flapjack gegen Orton und Edge macht sich auf dem Weg, auf das oberste Seil. Das dauert aber zu lange. Orton ist zur Stelle und steigt hinterher. Mit mehreren Headbutt befördert Edge Orton in den Ring. Edge macht sich zum Missile Dropkick bereit. Da ist aber der Undertaker und stößt Orton in Edge hinein. Der landet unsanft und fällt nach draußen. Orton weicht einer Clothesline aus und schickt den Undertaker mit dem Inverted Headlock Backbreaker auf die Matte. Eins…zwei…kick out. In die Seile mit dem Taker und ein schöner Dropkick. Orton bearbeitet den Taker in den Seilen. Er steigt auf das mittlere Seil und schlägt auf dessen Kopf. Der Dead Man kontert. Das soll den Last Ride geben! Orton befreit sich und zeigt den RKO! Eins….zwei….der Undertaker bekommt ein Bein ins Seil! Orton kann es nicht fassen. Er zieht den Taker in die Ringmitte um erneut ein Cover anzusetzen doch der Taker kontert mit Hell’s Gate. Wird Orton hier aufgeben müssen. Und? Und? NEIN Edge rettet in letzter Sekunde. Den Taker rammt Edge gegen den Ringpfosten und zeigt den Electric Chair. Eins…zwei…kick out. Er wirft den Taker aus dem Ring und macht sich in der Ecke für den Spear bereit. Orton kommt nach Hell’s Gate langsam nach oben. Edge kommt angelaufen. Orton springt über Edge und der landet im mittleren Turnbuckle. Ansatz zum RKO. Edge stößt Orton weg. Undertaker zieht sich gerade an den Seilen nach oben und Orton fällt aus dem Ring. Edge will einen Spear gegen den Taker am Apron zeigen. Der fängt ihn ab. Er steigt in den Ring zurück und zeigt den Chokeslam! Der Undertaker zeigt an das es Zeit für „Rest in Peace“ und damit dem Tombstone ist. Hier kommt er….nicht! Orton zieht Edge vom Undertaker. Orton will den RKO gegen den Taker zeigen. Der stößt Orton in den Spear von Edge hinein. Undertaker chokeslamt Edge auf Orton. Edge rollt davon und der Undertaker covert Orton. Eins…zwei….drei! Der Sieg für den Undertaker!
 
Sieger: The Undertaker
 
Mit Wiederholungen aus dem Match und der Zelebrierung dieses Sieges geht diese Smackdown Ausgabe Off Air.
 
Superstars Resultate:
Goldust besiegt Tyler Reks durch den Final Cut
William Regal besiegt Yoshi Tatsu mit dem Regal Stretch
Carlito & Primo besiegen Zack Ryder & Vladimir Kozlov durch den Backstabber von Carlito an Ryder
 
- Ranjin Singh, The Great Khali & Mark Henry wurden entlassen
- Kaval & Alberto Del Rio wurden dem Roster hinzugefügt (Seite 1)
 
Judgment Day Card
 
WWE Championship
John Cena (c) vs. Triple H
 
World Heavyweight Championship
Jack Swagger (c) vs. The Undertaker
 
Intercontinental Championship
Drew McIntyre (c) vs. MVP vs. Dolph Ziggler
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=