WWE New Directions
WWE New Directions - RAW2
WWE

 

Raw beginnt mit einem Rückblick auf den Draft und dem Main Event als Sheamus unter starker Mithilfe von Jack Swagger den Undertaker besiegen konnte. Nach dem Feuerwerk und der Begrüßung der Kommentatoren macht sich Sheamus unter Einspielung seiner Musik auf dem Weg zum Ring. Wenig überrascht sind hier viele Buh-Rufe zu hören. Trotzdem blickt er nach seinem Sieg gegen den Undertaker erfreut ins Publikum.
Sheamus: „Letzte Woche hat der Celtic Warrior etwas getan, woran viele andere gescheitert sind. Gleich beim ersten Mal habe ich den Undertaker besiegt. Eigenhändig habe ich den Dead Man beherrscht und 1-2-3 auf der Matte gepinnt. Ich habe dem WWE Universe, der Welt und was besonders wichtig ist John Cena gezeigt wer der WWE Champion sein sollte. John Cena weiß, das er mich nicht besiegen kann. Etwas das ich von Anfang an wusste. Er weiß was passieren wird wenn wir das nächste Mal aufeinander treffen. Ich nehme ihm ein weiteres Mal den Titel ab. Nun Mr. Canadian Old Man Bret Hart. Komm hier raus und benenne mich als den Nr. 1 Herausforderer!“ Sheamus wartet auf Bret Hart.
Sheamus: „Wenn du nicht zu mir kommst, komme ich zu dir.“
Sheamus will aus dem Ring steigen als die Musik von Batista ertönt. Fragend blickt Sheamus auf Batista. Der kommt in den Ring. Batista wirkt aber nicht so gut gelaunt wie Sheamus gerade eben.
Batista: „Weißt du noch was ich dir letzte Woche gesagt habe? Ich habe dir gesagt du sollst mir nicht in die Quere kommen. Um hier einen klarzustellen….Wenn hier jemand John Cena den Titel abnimmt dann ist das einer und das bin ich. Ich habe Cena bereits besiegt und ich kann es wieder schaffen.“
Sheamus: „Fella, wie ich mich erinnern kann hast du Cena nach einer Elimination Chamber besiegt. Ich dagegen habe einen fitten John Cena besiegt. Soweit ich mich erinnern kann hast du bei Wrestlemania gegen Cena aufgegeben. Etwas das ich nicht getan habe. Nicht wie ich…“
Batista unterbricht Sheamus.
Batista: „Habe ich gegen Triple H bei Wrestlemania verloren. Ich habe Triple H bei 3 PPV’s in Folge besiegt. Du dagegen musstest Triple H attackieren um das Re-Match zu gewinnen. Du kommst raus mit deiner dummen Frisur und verlangst ein Titelmatch. Wer glaubst du wer du bist?!“
Sheamus: „Ich bin der Typ der innerhalb weniger Monate John Cena, Triple H und den Undertaker besiegt hat. Und wie es nun aussieht kommst du mit auf die Liste.“
Staredown der beiden großen Männer. Nicht lange denn der General Manager Bret „The Hitman“ Hart erscheint auf der Rampe. Jetzt konzentrieren sich beide Männer auf ihn.
Bret Hart: „Jungs so wie ich das sehe ich das sehr einfach. Heute Abend Sheamus vs. Batista…der Sieger ist Nr. 1 Contender. Viel glück euch beiden.“
Mit einem Staredown zwischen Sheamus & Batista endet dieses Segment.
 
Letzte Woche wollte sich Ted DiBiase den Draft Platz von Cody Rhodes erkaufen. Das lehnte jedoch Cody Rhodes ab. Ted blieb aber durch Bestechung der Technik trotzdem bei RAW. Nach einem Rückblick darauf soll es nun zu Ted DiBiase gegen Cody Rhodes kommen. Cody kommt als erstes heraus. Es folgt Ted DiBiase. Der allerdings in Straßenkleidung.
DiBiase: „Cody, ich könnte jetzt zum Ring kommen und dich innerhalb von 3 Minuten besiegen. Doch ich habe heute keine Lust gegen dich anzutreten. Meinen Ersatzmann musste ich nicht einmal viel Geld zahlen. Es ist der Typ den du nach deinen Draft attackiert hast…Santino Marella. Unter einigen Pops kommt Santino heraus. Er will Ted die Hand schütteln. Der schüttelt den Kopf und weißt Santino an sich in den Ring zu begeben. Dort begibt er sich auch hin und das Match kann beginnen.
 
Cody Rhodes vs. Santino Marella
 Marella spielt mit seiner Hand herum um die Schlange anzuzeigen. Cody geht das zu lange und tritt Santino einfach in den Magen. Cody schickt Santino in die Seile. Mit einen Spagat weicht Santino einer Clothesline aus und Rhodes läuft in zwei Armdrag von Marella hinein. Marella befördert Rhodes mit dem Kopf mehrmals gegen den Turnbuckle. Er steigt auf das mittlere Seil um eine Schlagserie anzubringen. Dazu kommt es aber nicht. Cody wirft Santino vom zweiten Seil auf den Boden, während sich Ted DiBiase das Ganze weiter von der Rampe aus ansieht. Rhodes mit einem Bodyslam. Er stellt sich über Marella und schlägt auf dessen Kopf ein. Cody treibt Marella durch den Ring. Der wankend mit Schlägen ins Leere. Mit einem Shoudlerblock bringt Rhodes seinen Gegner zu Fall. Santino geht ins Seil und wirft, nachdem er eine Clothesline ausweicht Rhodes mit einem Shoulderblock zu Boden. Santino geht in die Seile. Rhodes fährt das Bein aus und Marella fällt über dessen Knie. Langsam und mit dem Blick auf DiBiase gerichtet holt Rhodes Marella auf die Beine. Mit einen Standing Dropkick befördert er Marella erneut zu Boden. Cody steigt auf das Top Rope. Er springt auf Santino herab. Der fährt den Arm aus und erwischt Rhodes in der Magengegend. Santino zieht sich an den Seilen nach oben und Rhodes läuft in seine Beine hinein. Mehrere Schläge mit der Faust und ein Back Suplex von Santino. Marella macht sich für die Cobra bereit. Rhodes weicht aus und zieht die Cross Rhodes durch. Eins….zwei….drei.
 
 
Sieger: Cody Rhodes
 
Ted DiBiase kommt von der Rampe in den Ring und bietet Cody Rhodes Geld an um Santino Marella ein weiteres Mal die Cross Rhodes zu verpassen. Der überlegt kurz und will den Ring verlassen. Er ist schon halb draußen und kommt zurück. Er holt Santino auf die Beine um die Cross Rhodes zu zeigen. Er bricht die Aktion aber ab und stößt Santino gegen Ted DiBiase. Ted geht zu Boden und ärgert sich. Cody verlässt grinsend den Ring.
 
Wir sehen Kelly Kelly die sich für ein Match heute Abend warm macht. Es klopft an der Tür und Maryse kommt herein. Maryse grinst Kelly Kelly an.
Kelly Kelly: „Was du willst.“
Maryse: „Wie lange bist du in der WWE? Vier Jahre?
Kelly Kelly: „Ja und?“
Maryse: „Vier lange Jahre und wie oft Champion? Moment niemals. Warum gehst du nicht einfach. Niemand will dich sehen und du wirst niemals erfolg haben. Am besten machst du was du am besten kannst. Halbnackt herumtanzen. Anders bist du nicht in die WWE gekommen.“
Kelly Kelly: „Maryse ich bleibe hier so lange wie ich will und daran kannst du mich und auch sonst niemand hintern.“
In diesen Moment kommt der Blumenmann herein.
Maryse: „Für mich?!“
Blumenmann: „Sind sie Kelly Kelly?“
Kelly Kelly: „Das bin ich.“ mit einem breiten Grinsen Richtung Maryse übernimmt sie die Rosen. Maryse ist sauer und schlägt auf Kelly Kelly ein. Sie schlägt mit den Rosen auf Kelly ein und stopft ihr einige in den Mund. Sie schreit noch irgendetwas auf Französisch und macht sich aus dem Staub als Divas Champion Eve Torres erscheint. Die kümmert sich um Kelly Kelly.
 
Weiter geht es mit The Dirt Sheet und The Miz.
The Miz: „Das ist The Dirt Sheet und ich bin euer Host The Miz. Heute Abend wurde ich gefragt eine weitere Ausgabe dieser Show zu moderieren. Und wen wundert das. Jeder will mich sehen. Der Grund warum jeder einzelne von euch hier sitzt bin ich. Hugh Grant vergleicht sich in About a Boy mit der Insel Ibiza. Ich bin die Insel der Hoffnung an einem Meer voll Langeweile. Ich weiß ich würdet mir am liebsten den ganzen Abend zuhören wie ich über mich selbst spreche, doch die WWE hat mir einen Gast aufs Auge gedrückt. Ich verstehe nicht, niemand versteht warum ausgerechnet dieser Gast hier sein muss. Wie auch immer hier ist Goldust.“ Der kommt unter einigen Pops zum Ring.
The Miz: „Goldust…..was hast du noch mal die letzten Jahre getan? Ich meine du bist der Sohn von Hall of Famer Dusty Rhodes. Du bist der Bruder von Cody Rhodes und rennst hier seit wie vielen Jahren in diesen blöden Kostüm herum? 15 Jahre? 20 Jahre? Das ist so 90er Jahre.
Goldust: „Miz warum haahaaltest du nicht deinen Mund.“
The Miz: „Goldust du..“ Goldust macht Pferdelaute nach.
The Miz: „Ich bin kein Pferd!“
Goldust: „Ich weiß. Du bist das größte Jackass der WWE.“
The Miz: „Ja? Ich muss mich nicht golden anziehen um Gold zu haben. Ich bin der United States Champion. Wann warst du das letzte Mal United States Champion?“
Goldust: „1993“
The Miz: „1993? Da war ich 13 Jahre alt. Komm schon. Älter sind deine Fans auch nicht. Entschuldigung hast du überhaupt welche?“
Goldust: „Mehr als du von einem Pferd gezeugter Miz.“
The Miz: „Du Freak…vielleicht sollten wir deine Ex-Frau fragen wer hier der richtige Mann ist!“
Goldust steht empört auf und liefert sich ein Wortgefecht mit The Miz. Goldust schüttelt den Kopf und will gehen. Miz nimmt sich seinen Hocker und schlägt Goldust damit in den Rücken. Goldust versucht auf die Beine zu kommen, doch Miz rammt in den Hocker in den Magen. Goldust geht zu Boden und The Miz tritt weiter auf Goldust ein. The Miz klemmt den Kopf von Goldust im Hocker ein und steigt auf das Top Rope. Matt Hardy kommt angelaufen und The Miz ergreift die Flucht. The Miz schimpft vor sich hin und liefert sich einen Staredown mit Matt Hardy.
 
Evan Bourne vs. Mark Henry
Henry drängt Bourne in die Ecke wo Henry ins Leere schlägt. Bourne mit einigen Kicks in die Kniekehle, wird aber wieder in die Ecke geworfen. Henry greift ins Leere und Bourne erneut mit ein paar Kicks. Henry stößt Bourne zu Boden. Er wippt ihn in die Seile. Bourne weicht einer Clothesline aus, schlüpft Henry durch die Beine und sprint auf Henry um einen Sleeperhold anzusetzen. Henry kann ihn von sich werfen und Bourne mit einem Low Dropkick an das linke Knie. Bourne läuft aus den Seilen heran und Henry lässt ihn an sich abprallen. Henry steigt mit einen Fuß auf Henry und wieder herunter. Man hört Bourne die Schmerzen an. Henry mit einem Schlag in den Rücken von Bourne und als dieser aufstehen möchte springt ihn Henry einfach in den Rücken. Henry bereitet Bourne mit einem Chinlock weitere Schmerzen. Henry löst die Aktion von selbst und nach einem Bodyslam springt er mit dem Big Splash heran. Bourne weicht aber aus. Bourne mit einem Kick an die Brust und einem in den Rücken des Silberrückens. Bourne geht in die Seile und ein Dropkick ins Gesicht von Henry. Eins…zwei…Henry kann Bourne von sich werfen. Bourne schnell auf das zweite Seil und mit einer Flying Cross Body. Henry fängt ihn locker auf um den World Strongest Slam zu zeigen. Bourne kontert mit einem DDT. Bourne kriecht in die Ecke und steigt auf das Top Rope. Hier kommt Air Bourne….Henry rollt sich zur Seite. Er schnappt sich Bourne und es setzt den World Strongest Slam! Eins…zwei…drei!
 
 
Sieger: Mark Henry
 
Nach dem Match kommt Chris Jericho heraus während Mark Henry geht. Jericho steigt in den Ring und wartet darauf das Evan Bourne auf die Beine kommt.
Jericho: „Evan ich sehe sehr großen Potential in dir. Du kannst es noch sehr weit bringe Junge. Das Einzige was du dafür tun musst ist auf mich zu hören. Hör nicht auf die.“ Buh Rufe der Crowd.
Jericho: „Vergiss die. Du solltest Air Bourne nicht mehr zeigen. Es war nicht das erste Mal das es dich ein Match gekostet hat. Evan, Chris Jericho kann dich besser machen. Du hast seit Monaten dein Potential nicht voll ausgeschöpft. Mit meiner Hilfe wird sich das ganz schnell ändern. Ich sehe das du ES hast. Was sagst du Bourne?
Bourne schaut in die Menge und überlegt kurz.
Evan Bourne: „Danke….aber nein danke.“
Evan Bourne verlässt den Ring und Chris Jericho schüttelt den Kopf.
 
Aus der Werbung zurück gehen Jerry Lawler & Michael Cole auf das gerade gesehene ein, werden aber von Shad unterbrochen. Mit einem Mikro in der Hand macht er sich auf dem Weg zum Ring.
Shad: „Aufmerksamkeit ich habe etwas zu sagen. Ich habe alles getan was ich kann damit diese Liga sich für mich interessant. Und hat es geklappt….absolut nicht. Ich habe keine besondere Frisur oder irgend welche dümmlichen Sprüche, die ich immer wieder bringe und bekomme keine Interviewzeit. Oh du bist Shad, du kannst ja zu RAW gehen. Diese Liga sollte sich mehr um mich kümmern. Meine Zeit wird verschwendet für Leute wie Santino Marella oder Goldust. Und was noch schlimmer ist für Divas. Wenn Gott gewollt hätte das Frauen wrestlen hätte er sie zu Männern gemacht. Wenn mir diese Liga keine Interviewzeit geben will muss ich sie mir selbst geben. It’s my Time!“
Das sieht Kane offenbar anderes. Zu seinem Feuerwerk kommt er heraus. Entschlossenen Schrittes marschiert er in den Ring. Im Ring angelangt haut er Shad mit einem Big Boot um und verpasst ihn den Chokeslam. Nun schnappt er sich das Mikro, das gerade eben noch Shad in der Hand gehalten hat.
Kane: „Shad, you’re Time is over. Die WWE sagte mir sich braucht mich im Moment nicht. Vielleicht sollte ich jeden daran erinnern wer ich eigentlich bin. Ich bin nicht nur einfach der Bruder des Undertaker. Ich bin Kane.“
Oh Kane holt Streichhölzer hervor. Er will hier doch nicht tatsächlich Shad anzünden.
Doch will er. General Manager Bret Hart ist aber hier und schickt mehrere Securitys zum Ring. Kane schlägt einen nacheinander nieder, während Shad flüchten kann. Wenn Shad weg ist soll einer der Security Leute angezündet werden. Es ist aber ein weiterer der Security rechtzeitig zur Stelle und schaltet Kane mit einem Elektroschocker aus. Und heftigen Buh Rufen und Gegenwehr wird The Big Red Machine abgeführt. Bret Hart sieht alles andere als glücklich aus.
 
Kelly Kelly, Melina & Eve Torres vs. Maryse, Alicia Fox & Rosa Mendes
Kelly will sich am liebsten gleich auf Maryse stürzen und muss zurückgehalten werden. Alicia Fox & Melina starten das Match. Melina drängt Fox in die Ecke und muss lösen. Das tut sie auch. Fox gibt Melina einen Stoß und will auch eine Clothesline zeigen. Melina mit dem Matrix Move und einem Back Kick. In die Seile mit Fox? Nein Reversal und Northern Lights Suplex. Eins…Melina kontert die Aktion zu einem Backslide und kommt ebenfalls zu einem 2 Count. Clothesline von Fox und sie wirft Melina an den Haaren durch den Ring. Sie hebt Melina aus und nimmt sie in eine Backbreaker Submission. Melina befreit sich mit Kicks an den Kopf. Fox wippt Melina in die Ecke läuft aber in eine Neckscissor hinein. Melina am Seil. Rosa nähert sich und Melina befördert sie vom Apron. Melina dreht sich zu Fox rüber und muss einen Big Boot einstecken. Eins…zwei…reicht nicht. Der Wechsel mit Maryse, die zuerst lieber ihr Haarherumwerf-Spielchen abzieht. Spinning Side Slam Backbreaker der Blondine, was aber wieder nur zum 2 Count reicht. Maryse befördert Kelly mit einer Ohrfeige vom Apron. Kelly muss vom Ringrichter abgehalten in den Ring zu stürmen. Maryse dreht sich zu Melina. Die weicht einer Clothesline aus und springt in die Ecke. Der Wechsel mit Eve Torres. Zwei Dropkick führen nur zu einem 2 Count. Nach einem Reversal geht es für Eve in die Seile. Maryse senkt den Kopf und Eve tritt zu. Eve reist Maryse an den Haaren zu Boden. Handspring Moonsault soll folgen. Maryse weicht aus und wechselt mit Rosa Mendes. Die stürmt gegen Eve, in der Ecke ins Leere und fällt zu Boden. Eve steigt hoch und zeigt den Moonsault. Eins…zwei...Fox & Maryse verhindern den Sieg. Eve stößt gegen Kelly Kelly die damit eingewechselt ist. Fox, Maryse, Melina & Eve kämpfen außerhalb des Rings weiter. Rosa im Ring weiter angeschlagen und Kelly mit dem K2. Eins….zwei….drei!
 
 
Sieger: Kelly Kelly, Melina & Eve Torres
 
Maryse ist sauer, grinst sich dann aber eins und schnappt sich den Divas Titel von Eve Torres. Sie läuft damit davon. Eve beschwert sich darüber beim Ringrichter. Aber was soll der dagegen tun?
 
Backstage bei Josh Matthews sind Curt Hawkins & Vance Archer.
Matthews: „Curt Hawkins & Vance Archer haben um dieses Interview gebeten.“
Hawkins: „Wir haben es verlangt und nicht darum gebeten. Nur um das einmal klarzustellen. Wir fordern die Hart Dynasty auf sich unser heutiges Match ganz genau und Ring Side anzusehen. Dann können sie sehen wer ihre nächsten Gegner sind und ihnen die Tag Team Titel abnehmen wird. Ganz besonders Natalya soll mit am Ring sein. Vielleicht nehmen wir ja Smith & Kidd nicht nur die Tag Team Gürtel weg!“
Archer hebt den Arm. Hawkins springt hoch und klatscht ab. Wir sehen wie Maryse und Eve durch das Bild laufen. Die Kameras folgen. Maryse springt in einen Wagen und der fährt davon. Eve bleibt erschöpft zurück.
 
Werbeblock beendet und die Hart Dynasty hat sich zu Jerry Lawler & Michael Cole gesellt. Natalya sagt das sie keine Angst vor Archer & Hawkins haben. Smith fügt hinzu das sie keiner Herausforderung aus dem Weg gehen. In Folge kommen zuerst die Dudebusters und dann Vance Archer & Curt Hawkins heraus.
 
Dudebusters vs. Vance Archer & Curt Hawkins
Trent Barreta und Vance Archer beginnen. Es soll in den Lock Up gehen. Archer überlegt es sich und wechselt Curt Hawkins ein. Auch der bricht vor dem Lock Up ab und wechselt wieder Archer ein. Das selbe Spielchen das noch einmal. Caylen Croft hat genug gesehen. Er steigt in den Ring und beschwert sich darüber. Auch Archer steigt in den Ring um verbal mitzumischen. Ein Wortgefecht der beiden Teams. Plötzlich nicken sich die Männer zu. Sie stürmen aus dem Ring und stürzen sich auf die Hart Dynasty. Der Ref bricht das Match ab.
 
No Contest
 
Gegen vier Mann hat die Hart Dynasty keine Chance. David Hart Smith wird Opfer des Snap Inverted DDT von Vance Archer. Das ganze außerhalb des Rings. Unter den Ring holt Caylen Croft Handschellen hervor und kettet Natalya an den Ring. Tyson Kidd wird in den Ring befördert. Dort wird Tyson Kidd mit der Hart Attack durch die Dudebusters verhöhnt. Curt Hawkins steigt auf das Top Rope und vollführt den Diving Elbow Drop. Curt Hawkins wendet sich nun Natalya zu. Die spuckt Hawkins an. Der lacht darüber nur und drückt Natalya einen Kuss auf. Vance Archer lässt sich ein Mirko geben.
Archer: „Letzte Woche habe ich Doink besiegt….heute Abend haben wir die Hart Dynasty wie Clowns aussehen lassen. Wir werden nicht ruhen bis der Name Hart aus der WWE verschwunden ist.“
Zusammen posieren Archer, Hawkins & die Dudebusters im Ring.
 
Nach einem weiteren Werbebreak sehen wir einen Einspieler wie Tyson Kidd mit einer Trage aus der Halle gebracht wird. David Hart Smih muss von zwei Ringrichter gestützt werden. Außerdem werden wir informiert das sich Bret Hart nicht darum kümmern konnte weil er offenbar noch mit Kane beschäftigt war.
 
Nun ist es Zeit für den Main Event zwischen Batista & Sheamus. Als erstes kommt The Animal Batista heraus. Es folgt der Celtic Warrior Sheamus. Sie wollen auch schon loslegen. Plötzlich kommt der General Manager Bret Hart heraus und hat noch etwas anzukündigen.
Bret Hart: „So wie ich das sehe kann ich dieses Match noch interessanter machen. Hier ist jemand der heute sehr gerne der Special Guest Referee in diesem Match ist!“
Es dauert ein paar Sekunden und dann kommt Triple H heraus. Sheamus sieht sichtlich sauer aus. Batista kann sich ein Grinsen nicht verkneifen.
Bret Hart: „Dave, schön zu sehen das du gut gelaunt bist, denn es gibt auch noch einen Special Zeitnehmer für dieses Match!“
Wieder vergehen ein paar Sekunden und WWE Champion John Cena kommt heraus. Das gefällt beiden nicht.
Bret Hart: „Ich wünsche euch viel Spaß. Ich werde ihn haben.“
 
Batista vs. Sheamus
Triple H untersucht beide auf verstecke Gegenstände und grinst einen finster dreinblickenden Sheamus dabei an. Batista stößt Triple H zur Seite und schlägt auf Sheamus ein. Triple H reist Batista zurück und ermahnt Batista für das wegstoßen. Batista dreht sich wieder zu Sheamus und bekommt eine Clothesline ab. Harte Schläge in die Ecke. Wipp in die nächste und Sheamus läuft in einen Elbow hinein. Wipp in die Seile. Sheamus weicht einer Clothesline aus und erwischt Batista mit einem Shoulderblock. Zwei Headbutt und Batista torkelt durch den Ring. Sheamus geht in die Seile und wird mit einem Powerslam abgefangen. Eins…zwei….kick out und Batista beschwert sich bei Triple H das er schneller zählen soll. Er gibt Triple H einen Stoß. Der stößt zurück und Sheamus rollt Batista ein. Eins…zwei…kick out. Batista kommt auf die Beine und muss nach einer Clothesline von Sheamus über das Top Rope nach draußen. Batista muss mit dem Kopf gegen die Security Wall. Auch muss er mit dem Kopf gegen den Mattenrand. Sheamus will weitermachen und Batista soll auch gegen die Ringtreppe. Batze blockt ab Sheamus muss mit dem Kopf selbst gegen die Ringtreppe. Batista holt sich einen Stuhl, der wird ihm aber von Triple H abgenommen. Sheamus nützt die Ablenkung und rammt Batista gegen den Ringpfosten. Batista zieht sich am Kommentatorenpult nach oben und Sheamus mit einem Kniestoß in den Magen. Sheamus holt Batista auf die Beine um ihn mit einem Suplex auf das Kommentatorenpult zu befördern. The Animal kontert seinerseits mit einem Suplex und Sheamus muss auf den Hallenboden. Batista rollt Sheamus in den Ring und steigt auf das Top Rope. Sheamus ist rechtzeitig zur Stelle und steigt hinterher. Sheamus setzt einen Superplex an und der gelingt auch. Sheamus kriecht auf Batista und legt einen Arm auf dessen Brust. Eins…zwei…kick out. Beide kommen langsam auf die Beine und liefern sich einen Schlagabtausch. Batista stößt Sheamus in die Seile und der kommt mit einem Big Boot zurück. Eins….zwei…kick out. Sheamus beschwert sich bei Triple H das er schneller zählen soll. Batista nützt die Ablenkung zu einem Backslide. Eins….zwei…kick out. Bodyslam und Leg Drop von Batista. Eins…zwei…kick out. Auch Batista beschwert sich das Hunter schneller zählen soll. Ein Reversal und Sheamus muss in die Ecke. Batista läuft in ein Bein von Sheamus hinein. Sheamus mit dem Bicycle Kick ins Leere und Batista mit dem Spinebuster. Zeit für die Batista Bomb! Batista bekommt Sheamus hoch. Sheamus befreit sich und kontert mit einem Arm Breaker DDT. Sheamus will jetzt die Crucifix Powerbomb zeigen. Batista befreit sich und zeigt einen Belly to Belly Suplex . Sheamus zieht sich in der Ecke, an den Seilen nach oben. Batista steigt in der Ecke auf das mittlere Seil. Mehrmals schlägt er auf Sheamus ein. Triple H ermahnt Batista. Der fängt mit Triple H an zu diskutieren. Sheamus nützt die Ablenkung und nimmt Batista zur Crucifix Powerbomb hoch. Dieses Mal gelingt sie! Eins…zwei…drei! NEIN Batista hatte ein Bein im Seil. Sheamus jubelt weil er glaubt gewonnen zu haben. Triple H revidiert seine Entscheidung. Sheamus ist sauer weil er nicht gewonnen hat und haut Triple H mit dem Bicycle Kick um! Batista wankt auf die Beine und bekommt ebenfalls den Bicycle Kick ab! Aber kein Referee in sicht. John Cena steigt in den Ring und zieht das Ref Shirt von Triple H über. Eins…zwei…und…..nicht drei. John Cena mit dem „You can’t see me“ gegen Sheamus! Der Ire ist geschockt und will auf Cena losgehen. Bicycle Kick ins Leere. Attitude Adjustment….Sheamus befreit sich. Triple H ist wieder zur Stelle und verpasst Sheamus den Pedigree! Das Cover von Batista. Cena zählt durch. Eins…zwei…drei!
 
 
Sieger: Batista
 
Direkt nach dem Match kommt Bret Hart heraus.
Bret: „Gratulation Batista du hast dieses Match gewonnen. Du bist Nr. 1 Contender.“
Bret dreht sich um, um zu gehen. Offenbar überlegt er es sich noch einmal anders und dreht sich wieder dem Geschehen zu.
Bret: „Batista erinnerst du dich ein paar Monate zurück als du mich bei RAW attackiert hast. Ich erinnere mich sehr gut daran. Ich hatte Vince am Boden und du bist herausgekommen um deinen Boss zu helfen. Ich habe mit Triple H darüber geredet und wir darüber das er auch noch eine Rechnung mit Sheamus offen hat. Es tut mir für dich leid John doch es gibt etwas das nur ich und Triple H wissen. Dave, John erinnert ihr euch an meine Worte zu Beginn der Show. Sheamus vs. Batista…der Sieger ist Nr. 1 Contender. Das ist Richtig…doch ich habe nie gesagt das es um den WWE Titel geht. Batista du bist Nr. 1 Herausforderer auf den United States Championship! Was ihr auch nicht wisst das der Neue Nr. 1 Herausforderer auf den WWE Titel im Ring steht….Triple H!“
Staredown zwischen John Cena & Triple H! Batista ist sauer so hinters Licht geführt worden zu sein. Er will sich auf Cena & Triple H stürzen. Die wehren sich dagegen und Cena nimmt Batista zu den Attitude Adjustment hoch. Triple H zieht Batista von Cena und verpasst The Animal den Pedigree. Triple H & John Cena wollen auch noch aufeinander losgehen. Das muss man sich aber wohl aufheben denn die Dudebusters, Archer & Hawkins kommen heraus und gehen auf Bret Hart los. Triple H & John Cena wollen zur Hilf eilen. Zu spät…sie werfen Bret Hart von der Rampe nach unten und laufen anschließend davon. Cena & Triple H eilen zu Bret Hart. Sie rufen um ärztliche Hilfe womit RAW Off Air geht.
 
Superstars Ergebnisse
 
Chris Jericho besiegt JTG mit den Walls of Jericho
Vladimir Kozlov & William Regal besiegen Chris Masters & Yoshi Tatsu durch den Iron Curtain von Kozlov an Tatsu
Kofi Kingston besiegt Luke Gallows via S.O.S
 
Over the Limit Card
 
WWE Championship
John Cena © vs. Triple H
 
Intercontinental Championship
Drew McIntyre © vs. MVP
Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=